Wave ist ohne Frage die Königsdisziplin des Windsurfens! In dieser Disziplin geht es darum, die Judges mit waghalsigen Sprüngen und Tricks, sowie perfekten Wellenritten zu beeindrucken und dadurch eine möglichst hohe Bewertung zu erhalten. Dabei treten jeweils zwei Waverider in einem Lauf (Heat) gegeneinander an. Derjenige mit der höchsten Punktzahl gewinnt.

Der Weltmeister im Wave der PWA World Tour 2016 wurden Victor Fernandez Lopez und Iballa Moreno

Die Highlights beim Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt 2016

Mehr Videos zum Mercedes-Benz Windsurf World Cup findet ihr hier

Kontakt